Die V-Bank in Zahlen.
Über Ihre Gelder sprechen wir nicht. Über unsere Geschäftszahlen schon. Hier die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

Operative Zahlen

35,8
Mrd. € Assets under Custody
Stand: 06/2022 |
Ende 2021: 36,8 Mrd. €
43
Tsd. Konten und Depots
Stand: 06/2022 |
Ende 2021: 39,5 Tsd.
80 %
Marktdurchdringung
456 kooperierende Vermögensverwalter |
Stand: 06/2022 |
Ende 2021: 438

Operatives Wachstum

Anzahl Depots
15038 2016 17493 2017 16856 2018 21553 2019 25533 2020 30777 2021 43007 06/2022 06/2022 43007 2021 30777 2020 25533 2019 21553 2018 16856 2017 17493 2016 15038

Unternehmenszahlen

4094
Mio. € Bilanzsumme
Stand: 06/2022 |
Ende 2021: 2996 Mio. €
10,6
Mio. € Gewinn
Stand: 2021 |
2020: 9,2 Mio. €
100
Mitarbeiter
Stand: 06/2022 I
Ende 2021: 93

Eigentumsverhältnisse

Beteiligungsverhältnisse:

Stand 30.06.2022
82,1 %
Vermögensverwalter und Family Offices
15,3 %
W&W Gesellschaft für Finanzbeteiligungen GmbH
2,6 %
Management und Mitarbeitende

Aufsichtsrechtliche Zahlen

86,3
Mio. € Eigenkapital (CET1)
Stand: 06/2022 |
Ende 2021: 57,0 Mio. €
22,96 %
Harte Kernkapitalquote
Stand: 06/2022
8,62
Mio. € Einlagensicherungsfonds
Stand: 06/2022
Downloads zum Thema
Aktuelles und Lesenswertes
Wir ziehen um
Nach dem Krypto-Crash
V-Bank mit starkem 3. Quartal trotz unsicherer Märkte
V-Bank überzeugt im ersten Halbjahr 2022 erneut mit operativen Zahlen
V-Bank 2021 erneut mit Rekordjahr
Unabhängige Vermögensverwalter wollen ihr Geschäft noch deutlich digitaler aufstellen
Die Kunden der V-Bank waren noch nie zufriedener