Studie zeigt: Anleihen bei Finanzprofis auf dem Vormarsch

29.11.2023

Von V-Bank in Auftrag gegebene Studie zeigt: Unabhängige Vermögensverwalter erhöhen seit Jahresanfang 2023 Rentenanteil in den Portfolios ihrer Kunden. Aktien im dritten Quartal 2023 dagegen rückläufig.

Von: Pressemitteilung

München, 29. November 2023. Die unabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland passen ihre Asset Allocation an die veränderten Marktbedingungen an. Dies ergab eine Studie des Münchner Instituts für Vermögensaufbau (IVA) im Auftrag der V-Bank. Die Studie untersuchte die Veränderung in den von der V-Bank verwahrten Depots zwischen dem 30.09.2022 und dem 30.09.2023. Sie ergab über alle Anlagestrategien hinweg einen ansteigenden Rentenanteil. Dr. Andreas Ritter, Geschäftsführer des IVA: „Am auffälligsten war der Anstieg des Rentenanteils bei den ausgewogenen Portfolios. Dort stieg er um mehr als 5Prozentpunkte von 25,6 Prozent auf 31 Prozent an. Selbst bei den chancenorientierten Depots waren es noch gut 2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr – was allerdings einem prozentualen Anstieg von rund 30 Prozent entspricht.“

Insgesamt sind zum Ende des 3. Quartals des laufenden Jahres 28 Prozent der bei den unabhängigen Vermögensverwaltern angelegten Gelder in Anleihen investiert. Der Aktienanteil war in der Breite bis zum Halbjahr konstant gestiegen, gab jedoch in den letzten Monaten leicht nach, von 54 auf 53 Prozent.

Dr. Andreas Ritter: „Der stärkste Rückgang bei den Assetklassen ist bei der Liquidität zu verzeichnen. Dies dürfte daran liegen, dass sich mit Anleihen bereits für kurze und mittlere Laufzeiten attraktive und planbare Renditen erzielen lassen. Gleiches gilt für Festgeld.“

Das Institut für Vermögensaufbau analysiert im Auftrag der V-Bank einmal im Quartal die Veränderung der Gewichtung der Assetklassen quer über alle Depots und Anlagestrategien.

Über die V-Bank:

Die V-Bank verwahrt für ihre 468 Geschäftspartner in mehr als 53.350 Depots rund 42,5 Mrd. Euro (Stand: 30.06.2023). Seit ihrer Gründung fokussiert sie sich auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögensverwalter, Single Family Offices, vermögensverwaltende Banken und ausgewählte institutionelle Kunden. Vermögensverwalter und Family Offices stellen auch den Großteil der Aktionäre der V-Bank dar. Mit ihrer konsequenten Ausrichtung auf professionelle Zielgruppen unterscheidet sich die V-Bank von ihren Wettbewerbern und spielt eine aktive Rolle in der Entwicklung eines wichtigen Wachstumsmarkts der Finanzbranche. Sie verfügt über ein A-Rating von Moody´s. Die V-Bank wird regelmäßig ausgezeichnet, zuletzt als Beste Depotbank 2023.

Über das Institut für Vermögensaufbau:

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine unabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern. Es hat sich der Transparenz und der Verbesserung von Finanzdienstleistungen verschrieben. Das IVA bietet Research- und Beratungsleistungen, Studien sowie die Zertifizierung von qualitativ hochwertigen Portfolios, Produkten und Beratungsprozessen für Finanzdienstleister und professionelle Anleger an. Das IVA-Team verknüpft anerkannte wissenschaftliche Methoden mit hoher Praxisorientierung und mit einem Netzwerk aus führenden Partnern und ausgewiesenen Spezialisten der Finanzbranche, um relevante Ergebnisse höchster Qualität zu erreichen. Seit 2005 zertifiziert das Institut Portfolios aus einer Risiko-/Rendite-Perspektive und seit 2019 zusätzlich aus einer Nachhaltigkeits-Perspektive. Das IVA führt zahlreiche Studien, insbesondere auf den Themengebieten Private Banking, Vermögensverwaltung und Altersvorsorge durch, viele davon gemeinsam mit renommierten Medienpartnern wie Wirtschaftsmagazinen, Fernsehsendern und Zeitungen. Das Institut macht damit Qualität für private Investoren sichtbar und verständlich. 

Kontakt:

Mathis Engelmann

Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 172 239 4776

Mail: mathis.engelmann@v-bank.com

 

V-Bank AG

Rosenheimer Straße 116

81669 München

Aktuelles und Lesenswertes
V-Bank etabliert sich als Qualitätsführer – Geschäftspartner zufriedener denn je
Studie zeigt: Anleihen bei Finanzprofis auf dem Vormarsch
V-Bank eröffnet Vertretung in der Schweiz
V-Bank AG erhält 'A'-Rating von Moody's
Starkes operatives 1. Halbjahr der V-Bank
V-BANK zur besten Depotbank Deutschlands gewählt
V-BANK bietet ab sofort Finanzkommissionsgeschäft mit Kryptowährungen an
V-BANK mit Ergebnissprung für 2022
Vermögensverwaltung im Zeichen der Zeitenwende
V-Bank von ihren Kunden als Qualitätsführer bestätigt
Neues Leben für alte Möbel
Wir ziehen um
Nach dem Krypto-Crash
V-Bank mit starkem 3. Quartal trotz unsicherer Märkte
V-Bank überzeugt im ersten Halbjahr 2022 erneut mit operativen Zahlen
V-Bank 2021 erneut mit Rekordjahr
Unabhängige Vermögensverwalter wollen ihr Geschäft noch deutlich digitaler aufstellen
Die Kunden der V-Bank waren noch nie zufriedener