Vermögensnachfolge



Überzeugen Sie mit Spezialkompetenz direkt im Kundengespräch und begleiten Sie Ihre Kunden und Kundinnen über mehrere Generationen hinweg. Wir stellen Ihnen drei Services zur Verfügung, damit Sie das Thema Vermögensnachfolge bei Ihren Mandanten und Kunden erfolgreich positionieren können. Die Kundengespräche oder Fortbildungsformate für Ihr Team finden in enger Abstimmung mit Ihnen statt – entweder digital oder direkt vor Ort.

Mitarbeiterschulungen

Für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen wir einen interaktiven Tages-Workshop "Vermögensnachfolge" durch.

Inhalte:

  • Vollmachten und Verfügungen
  • Grundlagen Erbrecht
  • Grundlagen Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht
  • Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Umsetzung in der Praxis

Ziele:

  • Gewinnen Sie beim Thema Vermögensnachfolge Sicherheit.
  • Erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Ansprache und Ansätze für Bestandsicherung und Akquise es gibt.
  • Erkennen und heben Sie verborgene Potentiale.
  • Steigern Sie Ihre Beratungskompetenz

Kundenveranstaltungen

Wir erläutern Ihren Kunden und Interessenten die grundlegenden Fragestellungen bei der Planung einer Vermögensnachfolge. Die Veranstaltung ist als Einstieg konzipiert, um anschließend in Einzelgespräche zu gehen.

Inhalte der Vortragsveranstaltung:

  • Prominente Beispiele für misslungene Vermögensnachfolge
  • Tipps und Strukturempfehlungen für gelungene Vermögensnachfolge
  • Ausführungen zum Nießbrauchdepot
  • Praxisbeispiele

Kompaktanalysen

Wir erarbeiten mit Ihren Kundinnen und Kunden im Einzelgespräch eine individuelle Planung für eine Vermögensnachfolge.

Inhalte des Erstgespräches:

  • Aufnahme der Ist-Situation Ihres Kunden bzw. Ihrer Kundin – wie ist die familiäre Situation? Gibt es Vollmachten und Verfügungen? Wie ist die Vermögensstruktur aufgebaut?
  • Aufnahme der Soll-Situation mit allen Zielen und Wünschen
  • Analyse und Entwicklung der notwendigen Maßnahmen

 

Nach dem ersten Gespräch erfolgen Datenerfassung und Analyse mittels einer Finanzplanungssoftware. Im Zweitgespräch wird die Ausarbeitung präsentiert und besprochen. Falls notwendig, erfolgt die Überleitung an einen Rechtsanwalt, Notar oder Steuerberater. Dabei greifen wir gern auf Ihr Netzwerk zurück. Bei Bedarf können wir auch  Kontakte zu unserem Netzwerk herstellen.

Aktuelles und Lesenswertes
V-Bank 2021 erneut mit Rekordjahr
Nach dem Krypto-Crash
Unabhängige Vermögensverwalter wollen ihr Geschäft noch deutlich digitaler aufstellen
Die Kunden der V-Bank waren noch nie zufriedener