Erfahrene Geschäftsführer, die zugleich Gründer und Aktionäre der V-BANK sind, lenken die Geschicke des Unternehmens.

Vorstand

Hagemann Jens

Jens Hagemann

Jens Hagemann ist Gründer und seit Beginn 2008 Vorstandssprecher der V-BANK. Der gebürtige Frankfurter blickte auf eine erfolgreiche Karriere bei einer deutschen Großbank zurück, bevor er den Schritt als Unternehmer wagte. Von 2002 bis 2007 war er Vorstandssprecher der DAB Bank AG und brachte den innovativen Onlinebroker in die Gewinnzone. Zuvor war Jens Hagemann nach dem Studium der Betriebswirtschaft in der HVB Group in Frankfurt, Berlin und München tätig – zuletzt in leitenden Positionen in den Bereichen Kreditwesen und Firmenkundengeschäft. Auch da ging er schon immer gern neue Wege. So war er am Aufbau der Niederlassungen in den neuen Bundesländern oder der Einführung eines neuen Kundensegments für "Geschäftskunden und freie Berufe" führend beteiligt.

Mehr..Schließen
Lettmeier Stefan

Stefan Lettmeier

Stefan Lettmeier gehört zum Gründungsteam der V-BANK und ist seit 2010 im Vorstand für alle Bereiche der "Marktfolge", d.h. alle organisatorischen Einheiten vom Kundenservice bis zum Finanzmanagement, verantwortlich. Von 1999 bis 2007 war der gebürtige Münchner als Bereichsleiter in der DAB Bank AG zuständig für die Kundenservice- und Backoffice-Einheiten für alle Privat- und Geschäftskunden. Zuvor sammelte Stefan Lettmeier nach dem Studium der Betriebswirtschaft seit 1984 in der HVB Group Erfahrungen in verschiedensten Organisationsbereichen und Projekten.

Mehr..Schließen


Aufsichtsrat

Anerkannte Experten aus der Branche begleiten die Arbeit im Aufsichtsrat.

Hertweck Bernd

Bernd Hertweck

Aufsichtsratsvorsitzender

Bernd Hertweck ist seit 2006 Vorstand der Wüstenrot Bausparkasse, seit 2013 hat er den Vorstandsvorsitz inne. Seit 1983 durchlief der Bankfachwirt zahlreiche Berufsstationen in den Bereichen Marketing und Vertrieb bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Mehr..Schließen
Eichelmann  Thomas

Thomas Eichelmann

Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

Thomas Eichelmann ist seit 2010 CEO der ATON GmbH, einer der großen Beteiligungsgesellschaften in Deutschland mit zahlreichen nationalen wie internationalen Unternehmensbeteiligungen. Zuvor war der studierte Wirtschaftswissenschaftler von 2007 bis 2009 Finanz- und Personalvorstand der Deutsche Börse AG. Von 2000 an war er Senior Partner bei Roland Berger Strategy Consultants GmbH (München) und ab 2003 Mitglied der weltweiten Geschäftsführung.

Mehr..Schließen
Hammes Dr. Michael

Dr. Michael Hammes

Dr. Michael Hammes begleitet seit einigen Jahren Vermögensverwalter sowie Privatbanken als Aufsichtsrat. Zuvor beriet der promovierte Volkswirt jahrzehntelang unter anderem als Partner von McKinsey & Company zahlreiche Finanzinstitute in Strategie- und Positionierungsprojekten für das Privatkundengeschäft sowie in Management- und Controllingprozessen/-systemen.

Mehr..Schließen
Kaninke  Dr. Marc

Dr. Marc Kaninke

Dr. Marc Kaninke ist seit 2014 Vorstand der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank und Generalbevollmächtigter der Wüstenrot Bausparkasse AG. Seit 2006 sammelte der promovierte Volks- und Betriebswirt als Unternehmensberater sowie in leitenden Positionen bei der Wüstenrot Bausparkasse zahlreiche Berufserfahrungen in den Bereichen Controlling und Unternehmenssteuerung.

Mehr..Schließen
Klein Reinhard

Reinhard Klein

Reinhard Klein ist seit Juni 2014 Vorsitzender des Vorstands der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG. Von 2006 bis 2014 leitete der Betriebswirt zunächst als Vorstand und dann als stellvertretender Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse AG deren Privatkundengeschäft. Die Hamburger Sparkasse AG erhielt in dieser Zeit zahlreiche Auszeichnungen für ihre Leistungen im Private Banking. Seit 1988 war Reinhard Klein bei verschiedenen Unternehmen sowie bei der HypoVereinsbank in führenden Positionen in den Bereichen IT, Marketing, Fusionsmanagement sowie Privatkundengeschäft tätig.

Mehr..Schließen
Schindler Udo

Udo Schindler

Udo Schindler ist seit 1997 Gründer und Vorstand der KSW Vermögensverwaltung AG, einem führendem Vermögensverwalter in Deutschland mit Sitz in Nürnberg. Seit 2015 ist der Volljurist Vorsitzender des Kundenbeirats der V-BANK. Von 1992 bis 2007 engagierte sich Udo Schindler als nebenberuflicher Dozent an der Hochschule für Bankwirtschaft in der Ausbildung von Certified Financial Planner (CFP), unter anderem mit den Themenschwerpunkten Steuerrecht, Jahresabschluss- und Risikoanalyse sowie Firmenkundengeschäft.

Mehr..Schließen